Kramke Hallensysteme: Ihr Partner für landwirtschaftliche Gebäude

Sie möchten Ihren landwirtschaftlichen Betrieb zukunftsfit machen, Vorhandenes erweitern oder komplett neu bauen? Dann sind wir Ihr Partner. Wir bieten Ihnen Lösungen für Maschinenhallen, Obst- und Gemüselager, Markthallen, Getreidelager und vieles mehr.

Langlebig und kosteneffizient bauen mit unseren Systemhallen

Als offizieller Baupartner der Astron Buildings GmbH erstellen wir landwirtschaftliche Gebäude, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das Besondere an unserem Betrieb ist, dass der Hallenbau bei uns von Anfang bis Ende in einer Hand liegt. Verlassen Sie sich auf einen vollständigen Service mit fixen Terminen und festen Preisen bis hin zum schlüsselfertigen Ausbau. Die flexible Gebäudegestaltung, individuelle Abmessungen und Spannweiten bis zu 100 m ohne Zwischenstützen sorgen für eine optimale Raumnutzung.
Mit dem Werkstoff Stahl erhalten Sie landwirtschaftliche Gebäude, die sich durch Langlebigkeit, moderne, ansprechende Architektur und Vielseitigkeit auszeichnen. Neben unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten, die wir ganz nach Ihren Wünschen umsetzen, hat der Systemhallenbau mit Stahl auch wirtschaftlich die Nase vorn. Durch die Vorfertigung der Bauteile und der schnellen Montage vor Ort kann die Bauzeit gegenüber anderen Werkstoffen erheblich verkürzt werden. Im laufenden Betrieb weisen unsere Hallen außerdem eine hohe Energieeffizienz auf. Dies gelingt sowohl durch die passende Isolierung als auch durch eine optimale Belüftung, je nach Bedarf.

Ihre neue Maschinenhalle

Gerade beim Bau von Maschinenhallen hat sich die stützenlose Bauweise als enormer Vorteil erwiesen, da es beim Rangieren in der Halle keine störenden Pfeiler mehr gibt. Außerdem lässt sich der Raum völlig flexibel planen. Große Tore ermöglichen das ungehinderte Befahren der Maschinenhallen. Auch Wärme- und Schallschutzelemente können mit verbaut werden, ebenso Kranbahnträger und weiteres funktionelles Zubehör. Verschiedene Dachneigungen schützen Ihre Maschinen optimal und sorgen dafür, dass sich das landwirtschaftliche Gebäude harmonisch in die Umgebung einpasst. Und sollte die Halle einmal zu klein werden, ist eine Erweiterung jederzeit möglich.

Werfen Sie auch gerne einen Blick in den Flyer,  um weitere Infos zu erhalten:

Flyer Vorschaubild

Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung für Ihr Projekt zu finden! Auch weitere Bauvorhaben können Sie mit uns verwirklichen:

Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihr geplantes Gebäude mit zu besprechen. Wir beantworten Ihnen gerne noch offene Fragen oder beraten Sie zu Ihrem Hallenbau.

Sie haben Fragen?

Telefon: +49 (331) 50 58 360
Telefax: +49 (331) 50 58 361

E-Mail: info@kramke-hallensysteme.de

Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 7:00 und 18:00 Uhr.
Bitte nutzen Sie auch das nebenstehende Kontaktformular für Ihre Anfragen an uns. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten werden vertraulich behandelt, ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

9 + 13 =